Interview

Aktuell

21. September 2016

Digitalisierung im Arbeitsalltag, in den Berufsausbildungen

Selfies, Videos, Skype sind im normalen Leben bei fast jedem von uns angekommen. Überall wird erwartet, dass ein schneller Zugang zum Internet möglich ist, dass wir schnell und ohne Grenzen über die Grenzen hinaus kommunizieren können. Im Arbeitsalltag sieht das anders aus. Wie kann eine Video-Botschaft, eine virtuelle Roadshow über drei Kontinente so verbreitet werden, […]

2. August 2016

Was virtuelle Team-Leader vom Vertrieb lernen können?

Gerade im Vertrieb finden wir häufig Persönlichkeiten mit einem charismatischen Profil, einem hohen Maß an Individualität, hoher Eigenständigkeit und einer starken Eigenmotivation. Die daraus resultierende Führungsarbeit und die Mitarbeitermotivation stellt eine ganz besondere Herausforderung an die Vertriebsleiter dar. Nur selten treffen sich die Teams zu einem regelmäßigen Austausch, Erfahrungsberichten und Teammeetings. Diese virtuellen Teams zum […]

25. Juli 2016

Jahres-Halbzeit: eine Zwischenbilanz

Erinnern Sie sich an meinen Newsletter vom Jahresbeginn und fragen sich zur Jahreshalbzeit: Welche Ziele habe ich mir vorgenommen? Waren die Neujahrsvorsätze wichtig und richtig? Haben Sie Ihre Ziele visualisiert? Aufgeschrieben? Eine Collage erstellt? Wie weit sind Sie gekommen? Wie auch immer, bevor Sie zu dem bevorstehenden Jahresende aus allen Wolken fallen, schauen Sie bitte […]

14. Juli 2016

Reverse Mentoring: Von jung zu alt

Diesen interessanten Beitrag habe ich im Blog von Ute Blindert gelesen: Wenn es um Mentoring geht, hat man oft das Bild vom erfahrenen Mentor und dem jungen, unerfahrenen Menteé im Kopf. Es geht aber auch anders herum: Ein junger Mitarbeiter wird zum Mentor eines erfahrenen Kollegen. Gerade in großen Unternehmen (Deutsche Telekom, Robert Bosch, Lufthansa) […]

10. Juli 2016

Arbeitswelt 4.0 – Perspektiven für die Zukunft

… doch fast jeder lebt jetzt schon in ihr. Homeoffice, Digitalisierung, Webkonferzenzen… Die Arbeitswelt der Zukunft ist flexibel, verspielt, vernetzt und bunt oder diverse. Seminare und Vorträge zum Thema „Resilienz im Arbeitsalltag 4.0“, „Führung 4.0″ werden angeboten. Doch was bedeutet es genau? Und warum deuten viele auf die Zukunft, wenn wir doch schon mitten drin […]

4. Juli 2016

Leadership Brands: Warum Unternehmen starke Personenmarken brauchen

Regina Mehler: Kennen Sie einen Feel Good Manager oder einen Director of Freshness? Oder vielleicht einen Corporate Story Architect? In unserer Branche begegnen mir im Moment immer öfter die außergewöhnlichsten Jobtitel. Dahinter steckt sicher nicht alleine Witz, sondern eine gezielte Strategie. Es geht um Kreativität und Innovation, um Aufmerksamkeit, Eigenmarketing und Personal Branding. Wer einmal […]

24. Juni 2016

Gute Kenntnisse im Arbeitsrecht stärken unternehmerisches Handeln

Marlene Keller (Arbeitsrecht): Die Regelungen aus dem Arbeitsrecht sind eine komplizierte Materie. Grund dafür ist, dass die wichtigsten Regeln über eine Vielzahl von Gesetzen verteilt sind. Allgemeine Vorschriften zu Dienstverträgen werden von Vorschriften aus dem Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) berührt. Andere Berührungspunkte gibt es mit dem Sozial- und Steuerrecht. Um gut gerüstet zu sein, beauftragen Arbeitgeber […]

22. Juni 2016

Lost in translation or lost in cultural expectation!?

Es ist nicht wichtig, wie gut wir eine Sprache sprechen, sondern wie wir sie sprechen! Auch hier gilt: der Ton macht die Musik. Anders als bei der Kommunikation innerhalb unserer Landesgrenzen – siehe Herausforderungen des Sender-Empfänger-Modells – kommen in dem „internationalen Sender-Empfänger-Modell“ die unterschiedliche Codifizierung, die dahinterliegenden Werte und somit auch die kulturellen Erwartungen des […]

25. März 2016

„Es ist das Osterfest alljährlich, für den Hasen recht beschwerlich“. 
(Wilhelm Busch)

  … doch allzu viel Mitleid sollten Sie nicht haben, denn dafür hat der Osterhase im restlichen Jahr ein recht beschauliches Leben. Sie hingegen haben sich zum Osterfest eine Verschnaufpause verdient – und das eine oder andere Schokoladen-Ei, ein nettes Buch, spannende Gespräche, einen Frühlingsspaziergang. Es steht eine neue Saison, die Sommerzeit und länger werdende […]

21. März 2016

Mehr Frauen im Interim Management – warum die Branche davon profitiert

Frauen im Interim Management sind bisher eher die Ausnahme. Wie bei unternehmerischen Führungspositionen generell wird auch das Management auf Zeit vielfach noch als Männerdomäne gesehen. Doch die Verhältnisse beginnen sich zu wandeln. Der Anteil der Interim Managerinnen wächst kontinuierlich. Frauen können dabei ihre Stärken zur Geltung bringen. Verdoppelt – Frauen im Interim Management Der „Trend […]